immer ausreichend Strom…Powerbank und 3G-Router

Das leidige Problem, dass man immer wieder nach einer Steckdose sucht, weil wieder einmal der Akku des Smartphones leer ist, kennt sicherlich die Masse meiner Leser.

Je neuer und moderner – und leistungsfähiger – die Smartphones werden, desto größer ist deren Hunger nach Strom. TP-Links hat dafür jetzt seit einiger Zeit eine super Lösung gefunden. Das im Jahr 2013 auf den Markt gebrachte TP-LINKs M5360 ist das Spitzenmodell, wenn es um die gemeinsame Nutzung einer 3G-Verbindung geht.

Hier hilft meistens eine gute Powerbank

Durch das eingebaute 3G-Modem benötigt diese Powerbank nichts mehr als eine freigeschaltete SIM-Karte, um  einen eigenen WLAN-Hotspot zu aktivieren.

Mit bis zu 21,6Mbps im Download und 5,76Mbps im Upload ist der 3G-Hotspot wie viele seiner “Kumpels” in der Lage, bis zu 10 Nutzer gleichzeitig zu bedienen, so könnt ihr die 3G-Verbindung mit Familie und Freunden teilen.

Ein wirklich leistungsstarker 5200mAH-Akku macht den Router zum wirklichen guten Begleiter auf Reisen:

Bis zu 17 Stunden netzunabhängiger Betrieb ist schon eine Nummer für sich und muss erst einmal vergleichbare Angebote an WLAN-Hotspots finden und dabei fungiert der Router bei Bedarf als Powerbank zum Aufladen externer Geräte wie eben unser Smartphone.

Das Display gibt umfassende Auskunft über den Betriebszustand, z.B. über Signalstärke, Netzwerktyp (2G/3G), WLAN-Status, Nachrichten, Datenvolumen und Batteriezustand.

    • Integriertes 3G-Modem, kein externes Modem erforderlich
    • Unterstützt HSPA+ mit bis zu 21,6Mbps im Download und 5,76Mbps im Upload
    • Der wiederaufladbare 5200mAh-Akku liefert Energie bis zu 17 Stunden Stunden netzunabhängigen Betrieb
    • Power-Bank-Funktion: Aufladen externer Geräte wie Smartphones oder Tables über USB-Anschluss
    • Zeitgleiches Surfen für bis zu 10 Nutzer

Bei Amazon findet diese Powerbank sehr guten Zuspruch und 4,3 von 5 Sternen. Ganz unten habe ich meine persönliche Bewertung dieses WLAN-Hotspots dargestellt. Eure Ansichten und Bewertungen sind sehr gerne gesehen – nutzt dazu einfach die Kommentarfunktion ganz unten. Der Preis liegt meist gerade so über 50 Euro. Vielleicht tut sich da noch was. Auf jeden Fall ein lohnenswerter Deal, wenn man sowieso beabsichtigt, eine Powerbank zu kaufen.

Meine weiteren Projekte findest Du auch auf http://heckenscherekaufen.de

TP-LINKs M5360

TP-LINKs M5360
6.5

Akku-Leistung

100/10

    Gewicht

    30/10

      Größe/Handlichkeit

      20/10

        Bedienbarkeit

        75/10

          Anzahl der mögl. Mitnutzer

          100/10

            Positiv

            • - Sehr gute Displayanzeige
            • - TOP Akkuleistung
            • - kinderleichte Einrichtung

            Negativ

            • - Material
            • - nicht ganz so einfach zu öffnen
            • - lange Ladezeit
            • - spürbare Eigenerwärmung

            You may also like...

            Hinterlasse eine Antwort

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


            − zwei = 7